ARCHIVES

  • Ortlieb Reparatur Manual
  • Ortlieb Reparatur Manual
  • Ortlieb Reparatur Manual
  • Ortlieb Reparatur Manual
  • Ortlieb Reparatur Manual

Ortlieb Reparatur Manual

Fast jeder langzeit Radreisende ist an irgendeinem Punkt seiner Reise mit einem der folgenden Probleme an seinen Ortlieb-Taschen konfrontiert: 1. Verlust der Schrauben der Ellipse/ 2. Rausspringen des Ellipsenhakens am Lowrider/ 3. Bruch der Hakenarretierung/ 4. Bruch des kompletten Haken/ 5. Verlust der Hakenadapter/ 6. Beschädigung der Plane/ Wie man diese unterwegs mit einfachen Mittel behebt erfahrt ihr in diesem Manual.

Read More
  • Durch den ländlichen Westen Uruguays
  • Durch den ländlichen Westen Uruguays

Durch den ländlichen Westen Uruguays

Von Colonia del Sacramento ging es für uns weiter in Richtung Norden. Denn, während alle die einmal in Uruguay waren von der Küste berichten, erzählt niemals jemand etwas vom Rest des Landes. Irgendwie spannend, fanden wir. Statt entlang der stärker vom Tourismus geprägten Küstenlinie zu radeln, entschlossen wir daher das weniger besuchte Innenland Uruguays entdecken. 

Read More
  • Waschen auf Radreise
  • Waschen auf Radreise

Waschen auf Radreise

Waschen auf Radreise: Wer sich unsere Packlisten etwas genauer angesehen hat, hat wahrscheinlich festgestellt, dass wir beide nur eine kleine Menge an Kleidung mit uns führen. Zum einen spielt Gewicht eine sehr große Rolle bei der Planung einer Radreise, zum anderen nehmen Kleidungsstücke einfach sehr viel Platz in den Packtaschen ein.

Read More
  • DIY Pannenschutz
  • DIY Pannenschutz
  • DIY Pannenschutz

DIY Pannenschutz

Pannenschutzbänder selbstgebaut Nach insgesamt 41 platten Reifen auf gerade mal 3112Km hatte ich die Schanuze voll. Es musste dringend etwas passieren. Im folgenden Manual erkläre ich euch wie ihr Pannenschutzbänder selber bauen könnt.

Read More
  • Mach keine Witze über gebrochene Speichen!
  • Mach keine Witze über gebrochene Speichen!

Mach keine Witze über gebrochene Speichen!

Kurz bevor es am Abend zuvor dunkel wurde, stellte Olli fest, dass ALLE unserer Reifen Luft verloren. Auf dem Weg zu unserem Wildcamping Spot hatten wir wohl einige fiese (sehr spitze) Kletten zu viel eingesammelt, welche sich an diversen Stellen durch unsere Mäntel gebohrt hatten. Da es zu diesem Zeitpunkt bereits dunkel wurde und wir […]

Read More
  • Hazlo tu mismo! (DIY)
  • Hazlo tu mismo! (DIY)

Hazlo tu mismo! (DIY)

Da uns von unserem Schlafplatz in den Dünen bis Curanipe nur noch gut 20km blieben, ließen wir uns am nächsten Morgen viel Zeit. Zunächst genossen wir also in Ruhe unser Frühstück. Gegen Mittag rollten wir dann die letzten Kilometer nach Curanipe bis zu unserem ersten chilenischen Warmshowers Host. Unseren Gastgeber Atü Küram – Fahrradmechaniker, Bäcker aus Leidenschaft und Punk – schlossen wir auf den ersten Blick ins Herz.

Read More