ARCHIVES

  • Nebel, Frost und unfreundliche Nachbarn
  • Nebel, Frost und unfreundliche Nachbarn
  • Nebel, Frost und unfreundliche Nachbarn
  • Nebel, Frost und unfreundliche Nachbarn

Nebel, Frost und unfreundliche Nachbarn

Eigentlich wollten wir uns von San Martin de los Andes auf den Weg gen Norden und später über die Ruta 22 zum Atlantik machen. Da unser Gastgeber in San Martin aufgrund viel Verkehr jedoch von der Ruta 22 abriet und eine andere Route empfahl, änderten wir unseren Plan mal wieder spontan. Statt in den Norden ging es für uns daher zunächst noch etwa 200 Kilometer auf der Ruta 40 weiter in Richtung Süden. Auf der Höhe von Bariloche wollten wir...

Read More
  • Auf zum Lake District!
  • Auf zum Lake District!

Auf zum Lake District!

Am nächsten morgen nahmen wir unser Frühstück in Gesellschaft des gefräßigen Schweines ein und packten gemütlich unsere Sachen. Wir hatten keinen Grund zur Eile, da es für uns an diesem Tag nur bis Villarrica gehen sollte. In Villarrica hatten wir 2 Tage vorher einige Host bei Couchsurfing angefragt, aber am Morgen noch keine Antworten erhalten. Während des Frühstücks checkten wir noch einmal iOverlander und fanden kurz hinter Villarrica...

Read More
  • Die kleinen Dinge im Leben
  • Die kleinen Dinge im Leben
  • Die kleinen Dinge im Leben
  • Die kleinen Dinge im Leben

Die kleinen Dinge im Leben

Da unsere Warmshowers Gastgeberin in Coñaripe uns am Vorabend gefragt hatte, ob es für uns möglich ist am Vormittag bei ihr einzutrudeln, schwangen wir uns, für unsere Verhältnisse, mal recht früh und ohne morgendlichen Kaffee in Lincan Ray auf unsere Räder. Ein kleines schnelles Frühstück musste vorher dennoch sein. Die Strecke, welche uns an diesem Vormittag erwartete, war mit 20 Kilometern sehr kurz und wir radelten entspannt über die...

Read More