Nachdem wir uns in Brasilien von Sarahs alten Studienfreunden verabschiedet hatten, ging es für uns für zwei Nächte nach Ciudad del Este direkt auf der anderen Seite des Grenzflusses. Wir hatten uns im Vorfeld über Couchsurfing einen Host gesucht. Robert freute sich sehr uns zu hosten, hatte aber leider letztlich auf Grund von zwei Jobs überhaupt keine Zeit für uns. Er arbeitet neben seinem „normalen“ Job in der Nacht noch als...